Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Erneuerung der Haltestreifen Kreuzung Südl. Ingolstädter Str. / Münchner Ring

> Mehr >


Gemeinsamer Antrag CSU FB Montessori

> Mehr >


Heckenrückschnitt im Bereich öffentlicher Geh- und Radwege

Antrag im Stadtrat

> Mehr >


FB vor Ort:

Im Recycling und Demontage Zentrum der BMW Group

> Mehr >


Stadt setzt FB-Vorschlag um:

Unterführung bekommt rote Radwegefurten

> Mehr >


+++ Unterführung, quo vadis? +++


FB-Stadtratsanfragen:

+++ Scharfkantige Bordsteine bei Straßen- u.Gehwegerneuerungen +++

FB-Anträge im Stadtrat:

+++ Rotfärbung weiterer Radwegefurten im Stadtgebiet +++

+++ Errichtung einer Terrasse über der Stadtbiliothek +++

+++ Errichtung weiterer FunCourts für Jugendliche +++

+++ Beteiligung am Sammel- und Ver- wertungssystem "ÖLI" +++

+++ Behinderten-WC´s in städt. Gastronomie- betrieben +++

+++Lärmbelastung Südliche Ingolstädter Straße+++

+++zu Siedlung „Am Geflügelhof“+++

+++ Alle Anträge und Anfragen im Überblick +++


FREIE BÜRGER
auf Facebook

Dort finden Sie Meinungen und Standpunkte der FREIEN BÜRGERSCHAFT Unterschleißheim.

Einfach anmelden
und dabeisein

Seiteninhalt

Am Geflügelhof

 

Die FREIE BÜRGERSCHAFT beantragt, der Stadtrat möge beschließen:

Der erste Bürgermeister wird ermächtigt, Verhandlungen mit der Gemeinde Eching aufzunehmen und Bedingungen auszuhandeln, unter welchen die Siedlung „Am Geflügelhof“ in den Gemeindebereich Unterschleißheim eingegliedert werden kann.

Begründung:

Die Bürger in der Siedlung Am Geflügelhof haben ihre Lebensmitte mehrheitlich in Unterschleißheim und nutzen folglich schwerpunktmäßig unsere Einrichtungen des öffentlichen Lebens, der Bildung, des Sports und der Kultur sowie fast alle Infrastrukturen.

In dem Vertrag zur Umgemeindung Hollerns vom Dezember 1989 hat sich Unterschleißheim verpflichtet, die Bürger der Siedlung Am Geflügelhof wie Unterschleißheimer Bürger zu behandeln. Eine Umgemeindung auch dieser von Eching nicht nur geografisch sehr weit entfernten Splittersiedlung wäre somit nur folgerichtig.

Kosten:

Zunächst sind die Rahmenbedingungen einer solchen Umgemeindung zu ermitteln. Eventuell entstehende Kosten sind nach Bekanntwerden in den Gremien zu beraten.

Unterschleißheim, 26.09.2013

Martin Reichart